Close
Translate

Use Google to translate this website. We take no responsibility for the accuracy of the translation.

Google Translate Logotype
Path: Mönsterås Kommune » Kinder & Bildung

Kinder & Bildung

Mönsterås ist in Schulfragen schon immer sehr fortschrittlich gewesen. Bereits 1637 richtete der reichsbekannte Pädagoge Johan Skytte eine Schule für die Kinder der Gegend ein, schön gelegen am Alsterån neben der Kirche in Ålem. Auch heute noch gehen dort Kinder zur Schule, die nun “Skytteanska Skolan” heißt.

Das Haus wurde behutsam erweitert, um den Bedürfnissen einer Dorfschule mit integrierter Vorschule und Hort gerecht zu werden. “Skytteanska” ist also eine Schule mit 360-jähriger Erfahrung, gewappnet für das 21. Jahrhundert.

 

Ältere Schulgebäude

Pädagogisches Gesamtkonzept

Jeder Ort in der Kommune hat eine eigene Schule, Einrichtungen zur Kinderbetreuung und ein Freizeitzentrum. Alles liegt in einer Regie – zum Wohle der Kinder und Jugendlichen. Auch hier war Mönsterås eine der ersten Kommunen, die betonten, dass die Arbeit mit Kindern kontinuierlich geführt werden sollte.

Somit haben Kinderbetreuung, Schule und Freizeitzentrum einen gemeinsamen Träger. Egal, ob es sich um junge oder ältere Kinder handelt, ist im jeweiligen Ort eine Stelle für alle Fragen zuständig.

Last controlled: 2017-09-06.
 
 

Mönsterås kommun, Kvarngatan 2, Box 54, S-383 22 Mönsterås, kommun@monsteras.se Telefon: +46 (0) 499-170 00 Fax:+46 (0) 499-179 00 webmaster@monsteras.se